Für einen einfachen Kartoffelauflauf mit Brokkoli brauchen wir nicht viele Zutaten, er geht schnell und Kinder mögen es idR.

Zutaten: Kartoffeln, Brokkoli, Milch, Mehl, Brühe, Käse.

Schritt 1: Kartoffeln Schälen, in Scheiben schneiden und in die Auflauf Form geben.

Schritt 2: Brokkoli Klein machen und waschen.

Schritt 3: Butter in eine Pfanne geben und warten bis Bläschen zu sehen sind, dann das Mehl dazu geben und vorsichtig vermischen bis es etwas gebräunt ist. Mit der Zeit nach und nach die Milch dazu geben und rühren bis eine sämige Flüssigkeit entstanden ist, dazu kann man gut etwas Brühepulver dazu geben. (Hier ein Link zum Rezept für eine Mehlschwitze)

Schritt 4: Die jetzt entstandene Soße mit den Kartoffeln und Brokkoli in eine Auflauf Form geben und vermischen

Schritt 5: Bei 200° in den Ofen und immer wieder kurz den Ofen öffnen und verrühren, da man bei der einfachen Variante die Kartoffeln nicht vorher Kocht.

Schritt 6: Wenn die Kartoffeln soweit durch sind, Streukäse darüber geben und im Ofen lassen bis es Goldbraun ist.